Fußball und Corona beim TSV RW Schwicheldt

Liebe Sportfreunde, liebe Besucher,

die Corona Pandemie hat uns alle eingeschränkt und weiterhin gilt es den Verlauf dieser Erkrankung und auch die Spätfolgen daraus nicht zu unterschätzen. Dies berücksichtigend und die Lockerungen für den Spielbetrieb dankbar annehmend, haben wir unser bisheriges Hygienekonzept überarbeitet.
In Kürze:
Künftig ist der Zugang zum Sportplatz nach der 3G-Regel möglich.
Gleiches gilt für unsere Gastronomie (einschließlich der sanitären Anlagen), jedoch muss beim Betreten eine FFP2-Maske getragen werden. Diese darf am Sitzplatz abgenommen werden.
Auch halten wir weiterhin an unserer Zoneneinteilung fest, um die Kontaktzahlen zwischen den Spielern, Schiris und Zuschauern gering zu halten.
Danach wird der Sportplatz durch die Zuschauer über die kleine Eingangspforte südlich des Vereinsheimes (Holztor auf Höhe der Terrasse) betreten. Der Zuschauerbereich ist dann grundsätzlich der höher liegende Wall, zusätzlich die südliche Überdachung am Sporthaus und extra ausgewiesene Bereiche unterhalb der Außenpavillons.
Der Zutritt über den Haupteingang nördlich des Vereinsheimes (Metalltor) ist ausschließlich den Spielern und Schiedsrichtern vorbehalten.

Das gesamte Hygienekonzept ist während der Fußballspiele am Sporthaus ausgehängt. Ebenso könnt ihr es hier (s.u.) einsehen.
Wir bitten alle Besucher sich diszipliniert an die Regeln unseres Hygienekonzeptes und Verhaltensregeln zu halten, damit wir auch zukünftig weiter gemeinsam unsere Spieler auf dem Platz anfeuern können.

Bleibt gesund!